News der CDU Fraktion Sohren

CDU Sohren vor Ort am 27. April 2019

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Sohren

Unser Ortsbürgermeister Markus Bongard sowie unsere CDU Fraktionsmitglieder werden am Samstag, den 27. April 2019, um 14.00 Uhr mit ihren Rundgang durch Sohren auf dem Parkplatz der Kreissparkasse beginnen. Ihr Weg wird sie durch die Gartenstraße, den Vogelring, die Obere Bergstraße und der Laufersweilerstraße bis hin zur Straße Im Anspann führen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen ihre Belange unseren Mandatsträgern sowie unserem Ortsbürgermeister mitzuteilen. Wir freuen uns jetzt schon auf einen regen Meinungs- und Informationsaustausch.

Gestalten Sie Sohren mit!

1.Spatenstich im Neubaugebiet "Auf der Eisenkaul"

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Sohren

1.Spatenstich im Neubaugebiet "Auf der Eisenkaul"

Am 29.03.1019 trafen sich die Gemeinderatsmitglieder, die bauausführende Firma, das beauftragte Planungsbüro und Vertreter der Verbandsgemeinde Kirchberg zum offiziellen Spatenstich des Neubaugebietes Auf der Eisenkaul.

Die Erschließungsarbeiten gehen nun mit großen Schritten voran. Die bisher durchgeführten Arbeiten zeigen schon deutlich den künftigen Straßenverlauf. Erstmals wurden die Baggerarbeiten per GPS-Signal eingemessen. Die Methode ist sehr genau und hat eine maximale Abweichung von nur zwei Zentimetern.

Für alle 26 entstehenden Bauplätze wird eine Gasversorgung möglich sein und insbesondere ist die Verlegung von Glasfaserkabel "bis ins Haus" hervorzuheben. Gleich zwei Firmen - innogy und Deutsche Telekom - werden die Versorgung mit Glasfaser übernehmen. Damit wird das Neubaugebiet über ein leistungsstarkes schnelles Internet verfügen. Die Straßenbeleuchtung erfolgt mit energieeffizienten LED-Lampen. Es ist geplant, die gesamten Erschließungsarbeiten bis Ende September diesen Jahres abzuschließen.

Interessenten für die gemeindeeigenen Bauplätze können noch bis Samstag, den 13. April 2019, 12.00 Uhr, den ausgefüllten und unterschriebenen Bewerberbogen bei der Ortsgemeinde einreichen. Der Bewerberbogen kann im Gemeindebüro abgeholt oder auf der Internetseite der Ortsgemeinde unter www.sohren.de abgerufen werden.

Sohrener CDU wählt Kandidaten für den Ortsgemeinderat

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Sohren

Auf Einladung des Vorsitzenden Norbert Kaefer zur Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Sohren-Büchenbeuren, wurde der Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters von Sohren sowie die Bewerber für die CDU-Fraktion im Ortsgemeinderat Sohren für die Kommunalwahl am 26.05.2019 aufgestellt. Der seit 2009 amtierende Ortsbürgermeister Markus Bongard wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt. In seiner Vorstellungsrede wies Bongard auf das bisher erreichte in der Ortsgemeinde hin und gab einen Ausblick auf die neuen Herausforderungen für Sohren in Richtung eines neuen Gewerbegebietes und weiterer Neubaugebiete. Im Anschluss folgte die Wahl der Bewerber für die CDU-Fraktion im Ortsgemeinderat Sohren.

Die Kandidaten sind: 1. Markus Bongard (Volljurist), 2. Marco Geißler (Verkaufsleiter), 3. Markus Odenbreit (Bankkaufmann), 4. Olaf Schmaus (selbständig), 5. Frank Wüllenweber (Bäckermeister), 6. Ralf Bonn (Dipl.-Ing. FH, Architekt), 7. Guido Hübinger (Dipl.-Bauingenieur FH), 8. Wolfgang Ottenbreit (Bestatter), 9. Juliane Schmidt (Verwaltungsangestellte), 10. Michael Kaiser (Angestellter), 11. Axel Gauer (Abteilungsleiter, Dipl.-Inf. FH), 12. Andreas Külzer (Angestellter im Außendienst), 13. Nikolai Baumgärtner (Fachkaufmann für Handwerkswirtschaft), 14. Daniel Spreier (Anlagen- und Industriemechaniker), 15. Martin Becker (Tischler), 16. Christian Heß (Groß- und Außenhandelskaufmann), 17. Edmond Hartmann (selbständig), 18. Fabio Mildenberger (Schüler), 19. Gunther Schwaben (Metallbauermeister), 20. Mathias Gewehr (Elektro-Meister), 21. Armin Hübinger (Maler und Lackierer), 22. Norbert Kaefer (Rentner).

Sohrener CDU wählt Kandidaten für den Ortsgemeinderat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.